Auch wenn Project CARS bereits aus dem Jahre 2015 stammt und somit für ein Computer- und Konsolenspiel schon als relativ alt gilt, ist es nach wie vor aktuell und mehr als spielenswert. Es handelt sich hierbei um eines der realistischten und Detail getreusten Simulationsspiele, die es derzeit auf dem Markt zu erhalten gibt. Steige in deine Lieblingsautos ein und genieße das Gefühl der unendlichen Freiheit, die nur eine Rennfahrt vermitteln kann.

Wer die Geschwindigkeit, tolle Autos, reale Rennstrecken und fantastische Grafiken liebt, kommt bei diesem Rennsimulator voll auf seine Kosten. Doch neben den 23 Rennstrecken, die es auch in Wirklichkeit gibt, kommen auch Fans von ausgedachten, fantasiereichen Routen nicht zu kurz, denn 7 Strecken haben die Macher dieses wunderbaren Spieles nur für ihre Spieler entworfen und erschaffen. Bei Project CARS kannst du deinen ‚Need for Speed‘ endlich sättigen.

Wer steckt hinter Project CARS?

Der japanische Videospielehersteller Bandai Namco Entertainment Inc. (BNEI) hat sich den Slogan „More Fun for Everyone“ (Mehr Spaß für alle) zum Thema gemacht und das kann man bei Project CARS durchaus sehen. Ihr Haupsitz ist in Tokio, doch das bedeutet durchaus nicht, dass BNEI es nicht auch weltweit geschafft hat als Spieleentwickler bekannt zu werden. Auch ihre typischen japanischen Titeln wie Naruto: Ultimate Ninja, Dragon Ball Z oder Tamagotchi Connection fanden internationale Anerkennung.

Was alle Videospiele von BNEI vereint, ist die Liebe zum Detail, die in allen Bereichen der Spieleentwicklung zu spüren ist. Ganz gleich, ob es sich um die grundliegende Geschichte des Spieles, der realitätsgetreuen bzw. möglichst fantasiehaften Darstellung oder der atemberaubenden Grafik sowie der Spielfreude, die einem wunderbarem Spielaufbau entstammt, handelt, BNEI schafft es immer wieder, ihre Spieler mit ihren sagenhaften Computer- und Konsolenspielen in ihren Bann zu ziehen.

Was gibt es bei Project CARS zu entdecken?

Project CARS bietet dir eine riesige Auswahl an Autos und Strecken, die du frei wählen und fahren kannst. Dir stehen insgesamt 74 Autos aller Arten, Formen und Farben sowie 30 einzigartige Gegenden mit 110 verschiedenen Rennstrecken zur Auswahl. Das Besondere bei diesem Spiel ist, dass es jeden Motorsportfan begeistern kann, denn ganz gleich, ob du Liebhaber der Formel 1 oder der Luxusrennautos von Mercedes, BMW und Porsche bist, hier wird dir alles geboten.

Wenn du bei Rennsimulationsspielen Abwechslung liebst und auf der Suche nach einem Spiel für deinen PC, deiner Playstation 4 oder Xbox One bist, dann ist Project CARS genau das Richtige für dich. Mit den zusätzlichen kostenlosen und bezahlbaren Inhalten, die du als Packs und Limited Editions herunterladen kannst, wird dir auch nach Stunden langem Spielvergnügen mit der Basisversion nicht langweilig. Mit Project CARS tauchst du in eine umwerfende Rennsportwelt ein.